Rebeccaconte.com » Hochzeitsfotograf Stuttgart, Ludwigsburg, Deutschland, weltweit

Blog

Wenn möglich, versuche ich meine Paare immer im Abendlicht zu fotografieren. Natürlich klappt das leider aus termintechnischen Gründen nicht immer, aber gerade im Sommer ist es schön und lange hell. Da treffe ich mich auch gerne mal erst nach 19 Uhr. Warum? Ganz einfach: das Licht abends ist weicher. Es strahlt nicht direkt von oben […]

weiterlesen

Im Juni durfte ich die freie Trauung von diesen beiden liebenswerten Menschen fotografieren. Und es war zugleich meine erste Trauung auf Burg Stettenfels. Privat waren wir schon öfters dort, denn immer wieder sind im Burgraben oder auf dem Gelände tolle Veranstaltungen über das Jahr verteilt. Im Sommer hat man im Biergarten einen herrlichen Blick auf […]

weiterlesen

Diese Hochzeit auf Schloss Liebenstein fand schon letzten Jahr statt, doch ich denke so gerne an diesen Tag zurück. Der Tag war voller unfassbar schöner Momente, herzlichem Lachen, grossartigem Essen, gelassener Stimmung, ganz viel Amore und Herzlichkeit. Abends hatte ich das Gefühl, dass ich zur Familie gehöre. (eigentlich auch schon vorher :-)). Schon bei den Vorbereitungen […]

weiterlesen

Die Hochzeitssaison neigt sich langsam dem Ende und die Tage werden kürzer. Manche fragen sich bestimmt, was ein Hochzeitsfotograf denn in dieser Zeit macht bzw. ob er/sie nun Urlaub bis nächstes Jahr hat. Der Trend, dass man nur im Sommer heiraten kann, ebbt so langsam ab und ich habe nun schon in den letzten Jahren […]

weiterlesen

Was soll ich sagen?! Eine so herzliche, schöne, entspannte, harmoniereiche Hochzeit in der Wahnsinnslocation Gourmet Berner im Sommer entspricht einem Hauptgewinn. Und somit bin ich wohl ein Glücksmädchen, denn all meine Hochzeiten sind für mich immer unvergesslich. Wenn ich mir die Bilder von dieser Hochzeit anschaue, die gerade mal ein paar Wochen her ist, bekomme […]

weiterlesen

Bestes Abendlicht und wahrscheinlich schlägt vor Freude das Herz eines jeden Fotografen höher! Wenn die Sonne sich langsam hinter den Häusern versteckt, aber doch lang genug noch da bleibt um uns mit Ihrer Wärme glücklich zu machen. Vor ein paar Jahren hat mich die liebe Bianca angeschrieben, ob ich nicht ab und zu eine Assistentin […]

weiterlesen

Da ich gar nicht weiß, ob meine Texte hier wirklich gelesen werden (kein Vorwurf, sondern wirklich nur Unwissenheit), werde ich mich in den nächsten Blogbeiträgen etwas kürzer fassen. Zudem ist die gerade Hochsaison und ich bin schon ganz glücklich, wenn von Zeit zu Zeit ein paar neue Bilder auf meiner Seite zu sehen sind. Bevor […]

weiterlesen