Rebeccaconte.com » Hochzeitsfotograf Stuttgart, Ludwigsburg, Deutschland, weltweit

Freie Trauung im November auf dem Weingut Eissler

Ende November eine Hochzeit? Ist es da nicht kalt und grau? Diese Frage stellen sich bestimmt einige und ich kann nur sagen: in den letzten 3 Jahren waren meine Novemberhochzeiten weder grau, noch trist oder extrem kalt. An diese Hochzeiten erinnere ich mich zudem auch sehr gerne zurück, da es etwas Besonderes ist, zu dieser Jahreszeit zu heiraten. Und auf dem Weingut Eissler geht das besonders gut!

In meinen Augen gibt es keine „beste Zeit zum Heiraten“. Der Frühling, wie auch der Sommer oder der Herbst und auch der Winter haben etwas ganz eigenes und Schönes an sich. Wenn man natürlich mehr der Sommertyp ist, überzeugt einen eine Winterhochzeit natürlich nicht. Es gibt viele Gründe, warum sich ein Paar für das Datum entscheidet.

Jede Hochzeit beginnt erstmal mit dem Getting ready. Bei Hochzeiten auf dem Steinbachhof ist es natürlich perfekt, da man vorOrt übernachten und sich auch richten kann. As Kaminzimmer mag ich am meisten :-). Die liebe Sarina White hat das Styling der Braut gezaubert und ich muss sagen: WOW! Die Haare und das MakeUp hätten nicht besser sein können – ganz lieben Dank!

Bei dieser Hochzeit hatte ich tatsächlich die Creme de la Creme an wundervollen Dienstleistern dabei. Die liebe Jasmina hat die herrliche CandyBar und die Torten gemacht, die liebe Gisela war verantwortlich für die fabelhafte Dekoration und die Blumen und keine geringere als die liebe Maja hat die Papeterie entworfen. Ihr seht: mein Fotografenherz ist voller Glück. Man weiß, dass alles passt und muss sich keine Gedanken machen, ob etwas nicht stimmig aussieht. Und natürlich verläuft die Zusammenarbeit mit den anderen viel reibungsloser (die CandyBar war erst für abends geplant, aber da Jasmina wusste, dass ich abends nicht mehr da sein würde, hat sie alles schon früher angeliefert und wir haben das kleine Shooting vorgezogen – die Überraschung für das Brautpaar ist uns gelungen und natürlich ganz lieben Dank an Dich, Jasmina).

Vor der Trauung haben wir dann das PaarShooting sowie den FirstLook festgehalten. Manche möchten sich ja vor der Trauung nicht sehen, was ich respektiere, aber nicht empfehlen kann. Und bei dieser Hochzeit hätte das Shooting dann im Dunklen stattfinden müssen, da die Trauung auf 15 Uhr angesetzt war und Ende November ist es danach dann einfach zappenduster.

Die freie Trauung hat die liebe Sabine John-Tancredi gehalten – mit sehr viel Gefühl und auch der richtigen Portion Humor hat sie den beiden ihren Segen gegeben. Auch Dir lieben Dank für die schöne Trauung.

Aber nun habe ich genug erzählt, auf den Bildern seht Ihr alles weitere – und ja: die Auswahl fiel mir wirklich nicht leicht, deswegen sind es dieses Mal doch etwas mehr geworden 🙂

Liebe A., lieber J. Ich DANKE Euch für all die wunderbaren Momente mit Euch, sei es beim Kennenlernen, beim VorabShooting, an der Hochzeit oder auch bei der Übergabe. Jedes Treffen war einfach schön mit Euch! Wie schön, dass Ihr Euch gefunden habt!

Eure glückliche Rebecca

Hair/MakeUp: https://www.sarinamakeup.de

Torte / CandyBar: www.naschwerkundco.de

Blumen / Dekoration: www.die-kathe.de

Papeterie: http://www.101living.com/home.html

Brautkleid: http://ruedeseine.com gekauft über http://wildatheartbridal.nl/nl/startpagina/

Brautschuhe: Jimmy Choo

Headpiece: https://www.janniebaltzer.com

Location: http://www.eissler-steinbachhof.de

Freie Trauung: www.traubar.de

 

 

 

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*